Die Zirkusprinzessin

Komponiert von:

Emmerich Kálmán

Beschreibung:

Personen:

Fürstin Feodora Palinski
Prinz Sergius Wladimir
Mister X
Graf Saskusin, Rittmeister eines russischen Gardehusarenregimentes
Petrowitsch, Leutnant eines russischen Gardehusarenregimentes
Toni Schlumberger, Hotelierssohn aus Wien
Miss Mabel Gibson, Zirkusreiterin
Luigi Pinelli, Regisseur und Clown
Direktor Stanislawski
Baron Rasumowsky
Miss Lorrison, Zirkusreiterin
Der Adjutant des Prinzen
Carla Schlumberger, Hotelbesitzerin
Pelikan, Oberkellner
Maxl, Pikkolo
Samuel Preßburger
Olly, Tänzerin
Sonja, Tänzerin
Logenschließer
Mary, Blumenmädchen

Der erste Akt spielt in den Foyers des Zirkus Stanislawski in Petersburg im Winter 1912,
der zweite Akt im Palais des Prinzen, 14 Tage nach dem ersten Akt und
der dritte Akt im Frühling in Wien in einem großen Ringstraßenhotel "Zum Erzherzog Carl Ludwig".

Manche Schauspieler muten sich nichts zu. Aber ihrem Publikum alles.
© Gerald Drews (*1954)

Alle Informationen auf operettenwelt.de erfolgen ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
In keinem Fall wird für Schäden eine Haftung übernommen, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben!