Eine Nacht in Venedig

Komponiert von:

Johann Strauß

Beschreibung:

Personen:

Guido, Herzog von Urbino
Bartolomeo Delacqua, Senator von Venedig
Stefano Barbaruccio, Senator von Venedig
Giorgio Testaccio, Senator von Venedig
Barbara, Delacquas Frau
Agricola, Barbaruccios Frau
Constantia, Testaccios Frau
Annina, Fischerstochter, Barbaras Milchschwester
Camarello, des Herzogs Leibbarbier
Pappacoda, Makkaronikoch
Ciboletta, Köchin im Dienste Delacquas
Enrico Piselli, Seeoffizier im Dienste der Republik Venedig, Delacquas Neffe
Centurio, Page des Herzogs
Notburga, Macedonia, Theodolinde, Cantilliana, Petronilla, Liberata
, Senatorsfrauen
Ein alter Fischer
Ein Weib aus dem Volke
Ein Fischweib
Ein Blumenmädchen
Ein Obstverkäufer
Ein Wasserträger
Ein Austernhändler
Eine Traubenverkäuferin

 

Es gibt Aufführungen, da wünscht man sich das Orchester auf die Bühne und die Schauspieler in die Versenkung.
© Germund Fitzthum

Alle Informationen auf operettenwelt.de erfolgen ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
In keinem Fall wird für Schäden eine Haftung übernommen, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben!