Polenblut

Komponiert von:

Oskar Nedbal

Beschreibung:

Personen:

Pan Jan Zaremba, Gutsherr in Russisch-Polen
Heléna, seine Tochter
Graf Boléslaw Baránski
Bronio von Popiel, sein Freund
Wanda Kwasínskaja, Tänzerin an der Warschauer Oper
Jadwiga Páwlówa, ihre Muttter
von Mirski, von Górski, von Wólénski, von Senówicz, Edelleute, Freunde des Grafen Baránski
Frau von Dragálska
Komtesse Jozia Napólska
Wlastek, bedienstet bei Baránski

Ballgäste, Edelleute, Bauernvolk, Mägde, Musikanten, eine Pfändungskommission, Lakaien.

Das erste Bild spielt auf dem Polenball in Warschau zur Faschingszeit,
das zweite Bild einige Tage später auf dem Gut des Grafen Baránski "Krasnowola",
das dritte Bild ebendaselbst im Spätsommer desselben Jahres

Es gibt Aufführungen, da wünscht man sich das Orchester auf die Bühne und die Schauspieler in die Versenkung.
© Germund Fitzthum

Alle Informationen auf operettenwelt.de erfolgen ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
In keinem Fall wird für Schäden eine Haftung übernommen, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben!